Wegraine-Schaumburg

Arbeitsgemeinschaft

Aktuelles

Fahrradtour entlang der Rodenberger und Sachsenhäger Aue
Wir bitten um Anmeldung über unser Kontaktformular!
Bitte teilen Sie uns bis zum 19.08.2020 mit, ob Sie teilnehmen werden.

Radtour

Die Wegraine AG Schaumburg lädt Sie herzlich  ein zu einer Fahrradtour  am Samstag, 22.08.2020 ab 10 Uhr. Der thematische Schwerpunkt soll auf der Besichtigung von diversen Umweltschutzprojekten , Renaturierungsmaßnahmen Pflege von Wegeseitenränder  entlang der Rodenberger und Sachsenhäger Aue liegen. Der Austausch darüber und das Erleben der  spätsommerlichen Landschaft von Nebenwegen aus sollen im Fokus stehen.

Der untenstehende Ablauf  ist so geplant, dass ein Einstieg (bzw. Ausstieg) zur Gruppe jederzeit (zu den unten angegebenen Stationen)  möglich ist.

Bei den geplanten Zwischenstopps stehen vor Ort jeweils Sachkundige zum Fachgespräch zur Verfügung.

Begleitet wird die Gruppe vom erfahrenen Tourenbegleiter Joachim Toemmler, welcher die Fahrradroute auch vorbereitet hat.

Entlang der Strecke  werden wir belohnt mit herrlichen Aussichten auf die umliegende Landschaft, mit Ausblicken auf das Schaumburger Land und seine Höhenzüge Deister, Süntel, Bückeberg bis hin zum Ith.

10.00 Uhr: Start der Radtour in Haste am Bahnhof / 0 km

10.45 Uhr: Besichtigung diverser Renaturierungsmaßnahmen der Aue in Rodenberg / 11 km (Einstieg für Rodenberg/Bad Nenndorf, St. Jacobi Kirche)

11.45 Uhr: Maschmühle / Eingriffe in die Natur oder sinnvolle Maßnahme? / 13,5 km

12.30 Uhr: Rodenberger Mühle mit Bürgerpark  und schöner Aussicht / 15,5 km

13.30 Uhr: Auerenaturierung im Umkreis der Rehrener Mühle (Pause mit Picknick im Freien ein und ausstieg) / 26 km

14.15 Uhr: Dreiländereck / Zusammenfluss von Rodenberger und Sachsenhäger Aue zur Westaue / 30 km(Treffpunkt für Ein- und Ausstieg)

15.00 Uhr: Sachsenhagen mit Auebegehung und Storchenexkursion / 36 km

15.30 Uhr: Streuobstwiese Lüdersfeld /45 Km

17.00 Uhr: Garten der Sinne und Snorries-Naturlehrpfad in Rehren (Abschlussbesprechung) / 51 km

17.30 Uhr: Zieleinfahrt am Haster Bahnhof / 55 km

Proviant/ Getränke sollten die Teilnehmer selbst mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Wegraine AG Schaumburg

Kommentar:
Eine 55 km lange, informative Radexkursion mit der
Erschließung von diversen Umweltschutzprojekten und
herrlichen Aussichten auf die umliegende Landschaft. Zunächst
werden verschiedene Baumaßnahmen der Rodenberger
Auenrenaturierung angefahren. Anschließend geht es hoch
hinauf über den Bürgerpark zur Rodenberger Mühle mit
grandiosem Ausblick auf das Schaumburger Land: Deister,
Süntel, Bückeberg bis hin zum Ith – alle in einem Panorama-
Blick vereint! Da wegen der Corona-Auflagen auf eine Einkehr
verzichtet wird, sollte Proviant mitgenommen werden. Nach
Überquerung der Westaue am Dreiländereck führt die Route
nach Sachsenhagen, wo über die Auswirkungen der
Renaturierungsmaßnahmen auf Fauna und Flora, insbesondere
über die dortige Storchenpopulation informiert wird. In
Lüdersfeld wird die dort angelegte Streuobstwiese kritisch unter
die Lupe genommen.

 

Rodenberger Aue Rehren 2013

https://www.youtube.com/watch?v=eOFTTZPt500&list=PLf1r7X7cowTAKGxezlQRTve9Y32FY5SOV&index=10

https://www.youtube.com/watch?v=7QXG5QIU73Q&list=PLf1r7X7cowTAKGxezlQRTve9Y32FY5SOV&index=2

Windmühle Rodenberg

https://www.youtube.com/watch?v=JMQ1fKuzNFc&list=PLf1r7X7cowTDNg20Fna-hGZ04MELBFCht&index=5